Dienstag, 7. März 2017

HAIE

Diese coolen Hai Stiftemäppchen lagen schon laaaaange in meinem großen Haufen "möchte ich gern mal machen" Zettel :-D
Entdeckt hatte ich die Fotos bei Pinterest und habe mich an diesem Tutorial orientiert *klick*.
 Jetzt hatte ich mich endlich mal rangewagt und nachdem das Probemodell in hübschen grauen Stoffen fast in die Hose gegangen ist, weil die Reißverschlußöffnung zu klein geworden ist, sind die blauen Modelle doch ganz ordentlich geworden ;-)
Gefüttert sind die Fischlein mit H630, die Augen habe ich mit Kam Snaps gemacht.
Das graue Mäppchen fand meine Enkelin aber trotz des schiefen Mauls voll "cool" und es darf in ihre Spielzeugkiste wandern- ein Foto des mißratenen Teils erspare ich euch aber hier ;-)
Und nun versuche ich mal meinen Beitrag bei Handmade on Tuesday zu verlinken :-O

***Herzlichen Dank für die netten Kommentare zu den letzten Posts :-)***

Kommentare:

  1. Ist der großartig - okay, den muss ich auch nähen. So ungefähr dreifach. Unser Kind liebt momentan alles, was Getier ist und gefährlich, der wird bis an die Decke springen vor Freude. Allerdings wird er ganz bestimmt keine Stifte reintun, sondern nur lauter Legomännchen, die gefressen werden, oder andere Kuscheltiere, die verspeistaugliche Größe haben, das ahne ich jetzt schon. ;)

    Uff, die langen, langen Pinterest-Listen, hm? Ich habe keine Ahnung, was diese "Langeweile" sein soll, von der manche Leute erzählen, ich halte das ja für eine Erfindung.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Die Stiftemäppchen sind wirklich voll cool :-) Dass das erste nicht auf Anhieb perfekt geworden ist, ist halb so schlimm. Fehler macht man nie mehr als einmal, oder?
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...