Donnerstag, 1. Dezember 2016

ADVENTSGESTECK MAL ANDERS

Dieses Jahr wird hier mal allerhand Neues ausprobiert,
 nicht nur die Schneiderpüppi als Weihnachtsfrau...
 
 Die Adventsgestecke hatte ich die letzten Jahre schon immer mal anders dekoriert. 
Diesmal ist es eines so ganz ohne Tannengrün, dafür mit ganz viel Schokoladenkügelchen ;-) 
Das kann dann von den Kindern zu Weihnachten geplündert werden- ich halte mich dezent zurück, weil ich ja seit zweieinhalb Jahren keine Schokolade mehr esse :-)
 
 Meine Töchter mußte ich vorwarnen, damit sie die Gläser nicht hochheben, sonst wär die ganze Deko auseinandergekullert :-D

Mittlerweile sind wir am überlegen, die Weihnachtsfrau auch als Weihnachtsbaum zu nehmen. Damit würden wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:
keinen Baum mehr suchen und teuer bezahlen und das Schmücken entfällt dann auch ;-)
Mal sehen, ist ja noch ein paar Wochen hin ;-)

1 Kommentar:

  1. So lange dauert es nun doch nicht mehr bis Weihnachten. :-) Die Tage im Advent fliegen nur so dahin.
    Die Deko ist sehr hübsch. Leider könnte ich der Schokolade nicht so standhaft widerstehen wie du.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...