Dienstag, 12. Juli 2016

DÜTT UN DAT

Ich mag ja den Winter nicht und so schön ich auch die Weihnachtssterne in der Advents- und Weihnachtszeit finde, so schnell entsorge ich sie möglichst noch lange vor dem Osterfest :-/
Im letzten Winter hatte ich nur eine von diesen Pflanzen gekauft.
Tja, was soll ich sagen, die hielt sich so wacker, daß sie auch nach der kalten Jahreszeit bei mir bleiben durfte ;-)
So sieht sie jetzt aus:
 In diesem Jahr werde ich mal versuchen,ob ich das Sternchen bis zur kommenden Adventszeit hinüberretten kann und der Blume zu neuen roten Blättern verhelfen kann, wenn ich sie zur gegebenen Zeit ins Dunkle verfrachte.
 

 Die liebe Treny hat mir diese sechs (eine ist versteckt!) schönen Herzkissenhüllen zugeschickt. Sie warten nun auf ihre Portion Füllwatte, bevor sie zu den Weserbergländer Herzen wandern :-)


Diese wunderschönen 5cm breiten Borten habe ich gegen Portoerstattung ergattern können. Ich finde, sie sind ideal, um z.B. Drainagetaschen zu verschönern :-)

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare zu den letzten Post's- ich freue mich immer riesig darüber :-)


1 Kommentar:

  1. Dann geht es dir wie mir,zu Weihnachten
    kaufe ich auch gerne Weihnachtssterne,aber nach dem Fest fliegen sie auch meistens raus.
    Deie Borten haben was!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...