Freitag, 30. Oktober 2015

HALSSTULPEN...

...oder auch Halssocken genannt.

Irgendwie finde ich die ja praktisch, einfach überziehen und fertig!

Also habe ich mal zwei Stück für meine Enkelin genäht. 
Das ging ratzfatz :-)

Eine Seite habe ich jeweils aus Baumwolljersey gemacht, weil's der Lütten immer schnell warm wird.

 Einmal gelber Kuschelfleece mit Pünktchenjersey und einmal kunterbunter Nicky mit Katzenjersey.


Die Anleitung habe ich von olilu, die auch eine tolle bebilderte Anleitung dazu geschrieben hat.

Und weil mir die Teile so gut gefallen, habe ich beschlossen, mir auch sowas praktisches kuschliges für den Hals zu nähen :-) 

Vielleicht ist das ja auch etwas für euch?

Kommentare:

  1. Schöne Halssocken sind das geworden. Ich habe auch gestern angefangen sie zu nähen. Geht wirklich ganz einfach nach dieser Anleitung. Meine sind mit Fleece gefüttert. Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Freut mich, daß es bei dir auch so problemlos flott gegangen ist :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...