Freitag, 12. Juni 2015

WATTWAGENFAHRT NACH NEUWERK

Hier wie versprochen die Fotos unserer außergewöhnlichen Wattwagenfahrt von Cuxhaven nach Neuwerk :-)

 Unsere Wagen- nein, es sind keine Kutschen!- haben uns in Döse eingesammelt, von wo aus wir erstmal nach Duhnen gefahren sind, wo sich alle Wattwagen zur gemeinsamen Überfahrt treffen.

 Unsere beiden Zugpferde hießen Rika (links) und Fiete (rechts) :-)

 Es ging dann auch flott weiter, rein ins Watt. 
Das war ganz schön matschig, weil sich seit 3 Tagen das Wasser nicht ganz zurückgezogen hatte.
...aber auch, weil genau an der Stelle immer die Wattwagen 
durchfahren ;-)
 Es dauerte auch keine 5 Minuten, als wir durch die erste "Pfütze" fuhren.
 Wir sind ja abends um 17.50 Uhr losgefahren- das war ja schon ungewöhnlich.
Normalerweise fahren die Wagen morgens bzw. vormittags nach Neuwerk.

 So, und jetzt wirds noch außergewöhnlicher:
 das Wasser war noch am ablaufen und daher stand es an einigen Stellen noch sehr hoch :-O

 Es stieg immer höher...
 ...und höher...
 ...und immer noch kam es bedrohlich näher an unsere Füße :-D

 Ich hielt krampfhaft meinen Rucksack über Fußhöhe, aus lauter Angst, daß er auf dem Boden feucht werden würde :-D
 Die Pferde gingen fast gemütlich durch's hohe Wasser, es sind ja Arbeitstiere, früher war es im Ackerbau so.
Und sie müssen es nicht jeden Tag machen ;-)

 Uuuund: die Fahrt wird auch für die Pferde abwechslungsreich gestaltet, da man mal schneller und oft langsamer fährt, manchmal sogar ganz stehen bleibt.


 Das Nordseewasser sieht ja immer schmuddelig aus.
 Wie die Pferdchen aber so das Wasser aufwirbelten, sah es fast klar aus :-)

 So, geschafft, die Wagen kommen wieder in seichtere Gewässer :-D

 Hier sind wir an einem Rettungskorb vorbei gekommen.
Normalerweise passen dort im Notfall 6-8 Leute rein. 
Wenn aber alle vor Angst ganz klein sind, kann auch die doppelte Anzahl Menschen reinpassen :-D
 

 So, fast geschafft, Neuwerk ist zum Greifen nah :-)

 Die Insel gehört übrigens nicht zu Niedersachsen, 
sondern zu Hamburg ;-)



Tjaaaaa, und an dieser Stelle habe ich mich leider verklickt und die Fotos von der Rückfahrt fehlen *schäm*
Vielleicht habt ihr ja morgen oder übermorgen Lust auf Fotos von der Rückfahrt?! 
Ich würde mich jedenfalls über Interesse freuen :-)


Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...