Samstag, 13. Juni 2015

RÜCKFAHRT VON NEUWERK

So, hier nun -wie versprochen- Fotos von der Rückfahrt :-)

Alle Wagen hoch und über'n Deich:






Auf dieser Wiese tummelten sich die Inselhasen :-)


Und rein ins Watt:

Der erste große Priel :-)
Er war zum Glück nicht so tief wie bei der Hinfahrt.

Dann sahen wir auch einige von den ungefähr 50 Enten wieder. 
Es sind echte Wattenten, die leben auf Neuwerk und Scharhörn suchen sich ihr Futter hier im Watt: Wattschnecken und anderes Klitzekleintier.


Und an den vielen RegenWattwurmhäufchen kann man erkennen, daß die Welt bzw. das Watt noch ganz in Ordnung ist :-)


Unsere beiden Pferdchen bringen uns sicher wieder zurück und im Hintergrund ist schon Sahlenburg zu sehen:


Wir konnten auch große Muschelbänke sehen:


Busch im Priel :-D

...das sind die "Leitpfosten" im Watt!
 Immer dran entlang gelangt man zur Insel bzw. nach Cuxhaven.



Und während wir so dahinfuhren, eingemummelt in Winterjacken, Mützen und Wolldecken, ging hinter uns die Sonne langsam unter:




Fiete und Rika freuten sich sicher auch, daß der Heimathafen in Sicht ist ;-) 
Beide Pferdepopos angestrahlt von der Abendsonne :-)





Endspurt, nun waren wir aber alle richtig durchgefroren von dem kalten Wind!



Nochmal ein letzter Blick, die Sonne ist zum Schlafengehen bereit ;-)





Und geschafft! Wieder in Duhnen angekommen :-)


 Von einigen Fotografen mit gezückter Kamera erwartet :-D 
Hier kann man auch sehen, wie kalt es war: 
der Junge rechts im Foto hat Handschuhe an!!!
Und das Anfang Juni :-D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...