Montag, 18. Mai 2015

KINDER T-SHIRTS

  
Da die meisten T-Shirts für die Püppie wie von Gesiterhand aus meinem Schrank verschwunden sind, habe ich mich mal an die Nähmaschine gesetzt und ein paar neue Shirts fabriziert.

Dazu hatte ich mir auch die Ottobre 3/2015 zugelegt. Darin ist ein Schnittmuster für ein Jungenshirt ab Gr. 128.

Da wir grad die 128 brauchen, war es ideal. 
Der Ärmel ist zweigeteilt: vorne normaler Kurzarm, hinten Raglanärmel.

Das erste Shirt hat mich echt geärgert :-D : erst habe ich die Vorderärmel falsch angenäht, dann war das Shirt zu lang und ich habe es gekürzt und fand es plötzlich zu kurz :-/
Und deswegen habe ich den Volant angenäht ;-)



Für das zweite Shirt habe ich den Tropfenstoff genommen, der war  einmal in einer Überraschungstüte von Micha's Stoffecke.

Da ich das Shirt nicht ganz so jungenhaft haben wollte, habe ich keine blauen oder grauen Ärmel genäht, sondern diese punktigen lilanen:


Jaaaa, stimmt: ich brauche unbedingt mal neutrale Uni- Jerseys zum kombinieren :-D


Das dritte T-Shirt muß ich noch fotografieren,
 aber ich kann euch jetzt schon verraten, das es aus dem tollen Wickie-Stoff genäht ist :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...