Freitag, 15. Mai 2015

HANDTASCHE FLYING GEESE

  
Ich finde Taschen mit Leinenstoff ja so hübsch...

...und da Frau ja nie die passende Handtasche hat (bei manchen Frauen sind's Schuhe, Klamotten o.ä.!),
 habe ich mal wieder eine Tasche genäht :-D

Also Leinenstoff, Batikstoff, geblümter Patchworkstoff rausgesucht (man, was dauert sowas immer lange :-D ) und los ging's.

 Die fliegenden Gänse habe ich auf Papier genäht, das geht für mich schneller und wird präziser ;-)


 Diese außergewöhnlichenTaschenhenkel habe ich mal im Ausverkauf erstanden, nun sind sie endlich zum Einsatz gekommen :-)


 Für das Futter habe ich einen Eulenstoff genommen.
Unterfüttert ist die Tasche mit Vlieseline 250 und H 630er Bügelvlies.
Aus dem Leinen habe ich auch noch eine kleine Innentasche gemacht.



 Die Tasche kann, genau wie die Innentasche, mit einem Magnetverschluß geschlossen werden.


Die Rückseite habe ich mit einem Zierstich meiner W6 N5000 gequiltet.

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun
    die Tasche ist wunderschön. Sie gefällt mir.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gudrun, so ein tolle Tasche mit dem edlen Stoffen und Taschenbügel, ein richtiger Hingucker.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...