Samstag, 7. März 2015

SCRAPS


 Ich habe aus vielen Reststücken Stoff 5x5cm Stücke zugeschnitten!

Rigoros!
 
Die Restekiste ist doch tatsächlich merklich leichter und übersichtlicher geworden :-D


Auf diesen 4 Fotos sind aber noch längst nicht alle Scraps zu sehen, inzwischen ist der 2. Kasten fast voll ;-)


Eine Vorlage habe ich auch schon gefunden, es wird ein Scrap mit weißen Zwischenstreifen und weißem Rand :-D


Kommentare:

  1. Super Idee. Werde ich auch machen. Habe so viele Stoffreste. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Idee hatte ich nun auch ich hab mir ein Minilineal 2,5 x 2,5 inch zugelegt und schneide nun kleine Quatrate aus meiner Minirestekiste zu, da ich kaum Platz hier habe und ich oft kleine Reste inzwischen wegwerfe,was mich aber eigentlich ärgert, werd ich jetzt immer das kleine Lineal hinlegen (und mit in den Kurs nehmen) und gleich Scraps zuschneiden. (für die etwas grösseren Stücke nehm ich auch ein grössres Lineal)
    ich bin auf deinen Quilt schon sehr gespannt. Und ich bin froh, dass ich nicht aleine so verrückt bin *lach*

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Boah, liebe Gudrun. Du warst ja megafleißig und auf den Quilt bin ich jetzt schon gespannt.Ich traue mich nie solch eine Aktion zu machen, das könnte ja doch fehlen, wenn ich was anderes damit machen will. Das Leben ist schon hart ;-))

    liebe Wochenendgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Vorbildlich! Ich mache das zwischendurch auch, aber nicht so konsequent wie du!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich welche Geduld du hast.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...