Mittwoch, 25. März 2015

HANDTASCHE

Ja, schon wieder eine Tasche :-D

Eine habe ich verschenkt, da mußte natürlich gleich Ersatz her :-))))
 
 Ein Schnittmuster gibt's nicht, habe ich ohne genäht- ist ja auch nicht soooo schwer ;-)

Den Stoff habe ich mal geschenkt bekommen, es ist wohl ursprünglich ein Vorhangstoff gewesen. Jedenfalls nichts alltägliches und er hat einen Baumwollanteil, sodaß er sich auch noch gut anfühlt.

Es gibt ja so schöne Schnittmuster für Taschen, aber die allermeisten sind oben alle offen und das habe ich nicht so gerne-
 außer ich besuche die Familie, da darf jeder reinkucken ;-)

Naja, mir geht's aber nicht ums reinkucken!

Jedenfalls habe ich einen braunen Reißverschluß eingenäht.



Vorne habe ich eine einfache Tasche aufgesetzt. 
Dazu habe ich den Stoff gedreht, damit das Muster anders ist wie der restliche Taschenkörper.
Als kleiner Hinkucker habe ich ein braunes Schrägband mit weißen Punten und Häkelborte aufgenäht.



Ursprünglich wollte ich die Taschengriffe beim Rand zunähen mit einfassen....
....ich hab's schlicht und einfach vergessen :-/
Also habe ich vier kleine "Taschen" aus Batikstoff genäht, die Henkel reingeschoben und alles schräg aufgelegt und festgenäht.




Damit die Taschenhenkel nicht so breit in der Hand liegen beim Tragen, habe ich sie zur Hälfte umgeklappt und zusammengenäht.
 Auch habe ich sie so lang gemacht, daß ich die Tasche nicht nur in der Hand, sondern auch über der Schulter tragen kann.

Es ist übrigens gewollt, daß die Stoffrückseite hier außen ist ;-)



Für das Futter habe ich den Ballonstoff von Stoff&Stil verarbeitet.
Über die ganze Breite habe ich 4 Einsteckfächer genäht.
Und für den Schlüssel einen Schlüsselanhänger angebracht.


So, noch etwas vergessen?

Jaaaa, die Größe ;-)

Also, 
die Tasche ist 26cm breit, 25cm lang und die Bodenbreite beträgt10cm.

Kommentare:

  1. Piękna torba. Bardzo mi się podoba. Oglądam i podziwiam Twoje prace, są śliczne. Pozdrawiam serdecznie i zapraszam:)

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr hübsche Tasche hast du genäht. Die Extras machen lassen sie zum Einzelstück werden. Das ist immer besonders schön an unserem Hobby. Mir gefällt es sehr gut, wie du die Henkel angenäht hast.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...