Freitag, 19. Dezember 2014

TILDA QUILT


 Er wächst, der Tilda Quilt mit seinen kleinen Häuschen und Herzen und Stickereien :-)


Als ich das Buch "Tildas Haus" von Tone Finnanger das erste mal in Händen hielt, wollte ich den Quilt nähen.

Nun bin ich mittendrin, habe appliziert und bin im Moment am Sticken.



Im Frühjahr bin ich mehr oder weniger durch Zufall in einem Geschäft für Künstlerbedarf auf diese Lichtbox von Daylight gestossen.

Ich hatte bis dato ja eine ganz billige Version zum Abpausen der Stickmuster auf Stoff. 
Da es auch nur noch 2 Exemplare im Laden gab, habe ich nicht lange überlegt und mir so eine Box gekauft.
Ich muß sagen, die nicht gerade günstige Ausgabe hat sich echt gelohnt!


Schaut:



Und da wir Patchworker und Quilter ja immer mehrere Arbeiten gleichzeitig nähen, kann ich noch mit den Dreiecksblöcken von Claudias BoM und Drainagetaschen für die Weserbergländer Herzen aufwarten :-D
Nur Fotos habe ich noch keine davon gemacht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...