Montag, 1. Dezember 2014

FLOWER POWER 3

Ja, der Adventsmarkt ist Geschichte, leider ist es für uns Aussteller nicht so dolle gelaufen wie im Vorjahr, der Glühwein hat wohl besser geschmeckt ;-))) 
Trotzdem recht herzlichen Dank für die Wünsche und das Daumen drücken!!! 
... denn Spaß gemacht hat es allemal ;-)
Abgehakt, konzentrieren wir uns auf die gemütlichen Tage bis Weihnachten.
Endlich wieder in Ruhe und ohne Zwang im Rücken nähen :-)



Und so habe ich als erstes mal die November Flower Power von Claudia Hasenbach genäht.

Da war ich diesmal ja echt spät dran....

Und mittlerweile sind die Randdreiecke schon online :-O


Auf meiner ToDoListe steht seit langer Zeit der Tilda Häuserquilt von Tone Finnanger.

Damit habe ich gestern endlich angefangen *freu*

...und natürlich gleich beim Zuschneiden bei jedem Blockhintergrund einen Fehler begangen: ich habe nach Angabe zugeschnitten und überhaupt nicht bedacht, das sich beim applizieren ja oftmals der Stoff noch ein wenig zusammenzieht....
Naja, und in der Höhe habe ich mich auch noch um einen Zentimeter vertan :-/ 
Da ich die Blöcke aber nicht alle nochmal schneiden wollte, wird alles ein weniger kleiner,
 aber das kann man ja gut mit einem Rand ausgleichen ;-)


Kommentare:

  1. das sind tolle Blumen geworden!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. liebe Gudrun,
    die Blüten sind so frisch und fröhlich. Eigentlich wollte ich die auch mitnähen, aber ich muss erst mal Ufos fertig machen.
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gehen so schnell zu nähen, die kannst du sicher mal flott eben einschieben- meinst du nicht, Ucki??? :-D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...