Samstag, 18. Oktober 2014

GÄNSEMARSCH IN BAD NENNDORF

Am letzten Wochenende war in Bad Nenndorf Herbstmarkt.

Und bei herrlichstem Sonnenschein haben Minitochter ninifee und ich uns einen schönen Nachmittag gemacht.

Es gab vieles zu sehen und zu bestaunen, aber am tollsten, weil doch sehr ungewöhnlich, war der Gänsemarsch:

  
Man hörte von weitem Gepfeife und Getrommel, dann sah man die uniformierten Musikanten und dann erst die wunderschönen großen Gänse, die meist in einer Reihe hintereinander zwischen den beiden marschierten...

 ...und sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen ließen :-)

 


 Und ganz bereitwillig machten alle Besucher eine breite Gasse für die Tierchen- sonst sieht man immer, wie sich alle nach vorn drängen und die Gasse sich gleich wieder schließt, aber das hier war ganz anders und alle waren fasziniert :-)



Und dann gab's auch noch Alpakas zu bestaunen und zu befühlen- ja, die konnte man streicheln :-)
Obwohl es den meisten Leuten nicht geheuer war, denn sie sehen ja fast aus wie Lamas und die können bekanntlich gut gezielt spucken ;-)))

Und hübsche Frisuren hatten die (naja, hier kann man nur eine Frisur sehen): 
 


Und Töchterchen war ganz erstaunt und beglückt zwei "Prominente"  neben der Bierbude zu entdecken:
Die Männer sollen in der RTL Sendung "Schwiegertochter gesucht" mitmachen, Harald und werwardasnochmal?

Ich schaue die Sendung nicht und kenne die Namen der Beiden auch nicht :-/ , aber Minitochter ninifee war ganz begeistert :-O

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...