Dienstag, 8. April 2014

KINDERTRÖSTEKISSEN


Diese 37 kleinen Kissen sind nun im großen Sack und warten auf die Übergabe an die Bezirksleitung ;-)

Die Füllwatte ist mir ausgegangen und so liegen noch 15 Hüllen und warten auf's Innenleben.

 


Bei unserem Herzkissengruppe-Geburtstag durfte ich einen Apfelsecco probieren, mmmhhhh, der hat echt lecker geschmeckt :-)

Beim Einkaufen heute habe ich einen "Rosensecco" entdeckt und mitgenommen.

 Den werde ich 
auf den roten Felsen mitnehmen und ihn mir dort mit Minitochter ninifee genehmigen :-)

Mal sehen, wie er schmeckt.

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleibt ein lieber Gruß hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Elisabeth :-)
      LG, Gudrun

      Löschen
  2. Du bist ja wirklich ein oberfleissiges Lieschen!!!! ♥

    lieben Gruß

    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Ute, manchmal überkommt's mich und es gelüstet mich ganz stark nach ganz einfachen Dingen unter der Nadel ;-)
      LG, Gudrun

      Löschen
  3. Den Duprès kenne ich der kommt aus meiner Gegend. Hallo Frau "Nachbarin" eine schöne Seite hast du und ich bin froh das ich sie gefunden habe.
    Grüßchen Bella Nonna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella Nonna,
      dankeschön und herzlich willkommen auf meinem Blog!
      Ich habe grad mal nachgesehen, woher der Dupres kommt und winke mal ganz freundlich vom Deisterrand zum Rübenberge rüber :-)
      LG, Gudrun

      Löschen
  4. Diese Kindertröstekissen, sind das Kissen für Kinder, die sich in der Klinik befinden? Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau!
      Diese Kissen werden an Kinderkliniken in Lemgo und Hameln verteilt :-)
      LG, Gudrun

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...