Mittwoch, 30. April 2014

HERZKISSEN


Vor meinem Urlaub hatte ich noch das Vergnügen 
über 50 schon gefüllte Herzkissen zuzunähen 
und Anhänger anzunähen :-)
 
Das hat sich gelohnt und ging wider Erwarten relativ schnell.

Kommentare:

  1. Oh, da seid Ihr aber sehr fleißig gewesen. Tolle Idee, wie Ihr die kleinen Kärtchen befestigt. Würdest Du mir verraten, wie Ihr das mit den kleinen Blümchen macht? Wir haben die Papierherzchen mit Stickgarn angenäht. Aber Eure Art gefällt mir besser.
    Herzliche Grüße zum 1. Mai von
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar,
      es werden immer 2 Blümchen zusammen vom Band abgeschnitten, eins durch das Loch geführt, dann beide zusammengeklappt und mit 2-3 Stichen am Herz festgenäht.
      Ich hoffe, es war verständlich erklärt, sonst melde dich bitte noch einmal :-)
      Einen schönen 1. Mai.
      LG, Gudrun

      Löschen
  2. Ach, sind das Stoffblümchen? Und wo bekommt Ihr die her, wenn ich fragen darf?
    Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß leider nicht, wo die her sind :-(
      Wahrscheinlich gibt es die dort, wo es auch die Satinbänder auf der Rolle zu kaufen gibt.
      LG, Gudrun

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...