Dienstag, 11. Juni 2013

GARTENDEKO

 Eigentlich wollte ich diesen schönen Raben und seine Kumpels am Geländer befestigen...
Da ich aber erst eine Metallfirma aufsuchen müßte, um die Halterungen aufzubiegen, habe ich sie nun kurzerhand alle an der Dachrinne festgemacht:


 Hier der andere Rabe und die Eule:


Die alte Säge ist gestrichen worden und hängt nun an Schwiegermutter's Radl:


Der antike Leiterwagen hat auch einen Anstrich verpasst bekommen, damit er Wind und Wetter trotzen kann :-)

Er hat im 2. Weltkrieg Hab und Gut transportieren müssen...

...und stand nun 1,5 Tage an seinem neuen Standort,
bis das hier passierte:


 Wasser im Keller = Wand freilegen....



Das hier ist keine Deko, das ist unser kleiner Wuschelhund, der so süß in die Kamera lacht :-)
...und heute nachmittag einen Frisörtermin hat, zum Sommerschnitt ;-)))

1 Kommentar:

  1. Tolle Deko. Und so lustige Blechgesellen habe ich gerade in Binz auch andauernd bewundert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...