Sonntag, 3. März 2013

HANDMADE IN BRAUNSCHWEIG

Heute waren wir zur Handmade in Braunschweig, also der Herr ninifee und ich.
Er hatte wieder viel zu schleppen bekommen, damit ich meine Hände zum Einkaufen frei hatte ;-)))

Es sind auch Geschenke dabei (ist ja bald Ostern!), die kann ich hier nicht zeigen, darum noch alles eingepackt!
Ich muß erstmal sortieren :-) 

Wir sind zum 2. Mal bei der Handmade in Braunschweig gewesen.
Damals gab es noch mehr Stände mit Stoffen bzw. Patchworksachen.
Diesmal waren viel Perlenstände dabei.

Aber ich habe fast alles bekommen, was ich auf meinem Einkaufszettel notiert hatte- jaaaaaaa, auch Patchworker gehen mit einem Einkaufszettel zur Messe los, nicht nur zum Lebensmittelladen  *grins*



Ein kleines Geschenk kann ich hier schon zeigen: es ist dieses kleine Igelchen für unsere liebe Hundesitterin :-)
Den hat sie heute schon bekommen und hat sich sehr gefreut.
 
Der Kleine sticht wie ein Großer mit seinen Rückenstacheln, der Kopf ist aber ganz weich zum Streicheln.







Und letzte Woche ist meine Emily von Gingher eingetroffen.
Die Schere, die angeblich auch Finger abschneiden kann... da seh ich nun grad den Struwwelpeter vor mir- wie brutal doch früher die Kinderbücher waren....
Sie schneidet den Stoff wie Butter und ich hoffe, das sie hält, was sie verspricht: nämlich, das sie das in ein paar Jahren ohne Scherenschleifer immer noch tut!


Kommentare:

  1. das sieht aber noch einem sehr "Erfolgreichen"
    Einkauf aus (Grins)
    LG
    Giita

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, jetzt werd ich das Bild vom STruwelpeter nicht mehr los ;-))))

    Ich nehm auch immer einen Einkaufszettel mit. Sonst komme ich nach Hause, habe ein Vermögen ausgegeben, um dann alles zusätzlich bestellen zu müssen, was ich tatsächlich gebraucht hätte :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...