Freitag, 2. November 2012

EULENLOOP

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich brauche immer was warmes um den Hals!
Sogar an kühlen Tagen im Sommer kann ich nicht ohne Tuch rumlaufen, ich bekomme sofort Schluckbeschwerden :-( 

Die Anleitung für einen Loop habe ich ja schon seit letztem Jahr abgespeichert, jetzt war es soweit:
Ich habe einen noch nienicht benutzten Schal in blau mit rosa, braunen und güldenen Glitzerstreifen genommen und von dem Eulenjersey.
Fragt sich, welche Länge soll man frau nehmen... da ich ja so groooooß bin -wer mich kennt, weiß wie es gemeint ist ;-))), habe ich mal mit 1,50m Länge angefangen.

Naja, 150 cm ist nüscht für mich, das steht mir dann doch zu weit vom Hals weg und 2x rumwickeln wäre dann sicher zuuuu eng *würg*

Falls ich mir noch mal einen nähe, wird die Länge nur 120 cm sein, damit das Teil ein wenig anliegt und auch da wärmt, wo ich es möchte :-)



Falls jemand den Loop eintauschen möchte, ihr könnt mir gern ein Angebot machen :-)))



Kommentare:

  1. Dein Loop ist hübsch geworden - schade, dass er nicht passt!
    Auf meinem Blog gibt's übrigens ein kostenloses Tutorial für Loops - vielleicht hast Du ja Lust, es Dir mal anzusehen.
    lg
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Boah, der ist ja wundervoll! Der gefällt mir sehr gut. Tolle Stoffkombi!

    Aber kürze ihn doch einfach. Da wo er zusammengenäht ist einfach ein Stück abschneiden und neu zusammen nähen. Hab ich auch schon gemacht.

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mir auch schon überlegt! Wenn ich niemanden finde, der ihn haben möchte, werde ich ihn auftrennen und kürzen, obwohl ich auftrennen hasse ;-))))))))))

      Löschen
  3. Eine sehr sinnvolle Idee, für die eine Seite einen schon vorhandenen Schal zu nehmen und ihn mit einem schönen Stoff aufzupeppen. Da muss ich gleich mal in meine "Kiste" tauchen.
    Dein Loop ist toll geworden, eine sehr schöne Kombination von Farbe und Muster.
    Ein schönen Wochenende + liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  4. Ja mir gefällt er auch suuuper gut!
    Darf ich fragen wo du den tollen eulenstoff her hast?

    Lieben Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich leider nicht mehr :-(, der liegt auch schon länger hier im Karton...

      Löschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee. Ich habe auch mehrere Schals rumliegen, die mir für den Winter so zu dünn sind. Aber eine Frage.........du wickelst den Loop (120 cm) doch zweimal um den Hals, oder?
    VG und ein schönes Wochenende
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  6. Du musst nicht auftrennen, sondern entnähen ;-)) Das erleichtert diese bescheuerte Arbeit! Aber kürze ihn doch für dich. Du hast dir doch schließlich diese Farben ausgewählt, weil sie dir gefallen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...