Mittwoch, 3. Oktober 2012

AUF'M DORF

Ganz still und leise saß die schwarze Mieze auf dem Dach und beobachtete uns :-)


Wohnt hier ein Stümper oder soll jeder einer sein, der das liest? ;-)


Oder heißt das garnicht "Stümper" sondern "Stümpel" ???


Eine deutsche Eiche von gaaaaaanz nah ;-)


Sehr viele uralte Jahreszahlen sind zu sehen


Ein stolzer Hahn wohnt hier auch :-)


Und nochmal eine Jahreszahl, aber diesmal nicht gaaaanz so alt, dafür aber schöner!


Hier hieß die Magdalena Machdalena...


Das das so lange gehalten hat, wundert mich immer...


...hier die Bauweise noch einmal von nah!


 Im Abthof geht's nicht mehr weiter...
Kloster, Kerker?

Da ich so viele Mittelalterromane lese, stelle ich mir immer vor, wie es wohl früher in den Dörfern ausgesehen hat und die Leute da so ganz arm und anders angezogen waren wie wir heute...

Und auch deswegen schaue ich mir die Fotos auch immer wieder gerne und intensiv an ;-))) 

Nein, es ist nicht das Dorf, in dem ich wohne, es ist eines in der Nähe von Sarstedt!

1 Kommentar:

  1. intressant wenn man alte Gassen, alte Häuser, altes von früher entdeckt, ich mache es auch sehr gerne zu denken wie es war und was war hinter den Mauern, wie lebten sie..nur Schade dass vieles kaputt geht und auch kaputt gemacht wird!
    Schön deine Fotos was du alles gesehen hast!
    Schönen Abend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...