Sonntag, 22. April 2012

SONNTAGSSAHNE


Sieht das nicht lecker aus?
Es ist die tolle Füllwatte von Trevira für unsere Herzkissen :-)))

...und sieht für mich so appetitlich nach Sahne oder Softeis aus ;-)))

Früher -also so ungefähr vor 45 Jahren- hatte manchmal das IFA-Lebensmittelgeschäft bei uns im Ortsteil am Sonntag für 1 Stunde geöffnet.
Da bekam ich dann ein Weck-Glas in die Hand gedrückt und durfte Schlagsahne kaufen, für den leckeren Kuchen, den meine Mutter immer ganz ohne Rezept und Waage gebacken hatte.
Die Sahne kam aus einem Riesengerät so lecker raus wie eben oben die Füllwatte fast aussieht :-)
Die Sahne annodunnemals hat doch viel besser geschmeckt wie heute, irgendwie komisch.... Ist da heute doch noch was anderes mit drin wie früher?
Jedenfalls habe ich immer versucht, das mich keiner erwischte, wenn ich mit dem Löffel schon vor der Kaffeezeit im Weck-Glas rumstippte ;-)

Das Schlimmste war, wenn ich voller Vorfreude auf die leckere Sahne zum Laden marschierte und mir dann gesagt wurde:"Sahne gibt's heute nicht!" oder: "Das Sahnegerät ist kaputt, möchtest du einen halben Liter so mitnehmen?" :-((((

Heute ist Sonntag -
und es gibt leider keine SOLCHEN schönen Kaffeezeiten mehr mit der Familie wie damals...
...und auch keinen Schwarz-weiß Fernseher ;-))))))))))))))))))))

In diesem Sinne: einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Du vermisst Schwarzweissfernseher ?
    LOL
    Aber der Marsch zum Sahneholen klingt schon sehr nach schöner Kindheitserinnerung :-).
    Wahrscheinlich schmeckte die Sahne damals besser, weil sie was besonderes war. Heute können wir fast alles haben, was wir uns wünschen und schon gibt es nichts besonderes mehr.
    Eigentich schade . ... .

    Aber meine Filme gucke ich trotzdem lieber in Farbe, hihi.

    Viele Grüpe, Ania

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, die Sahne war früher fetthaltiger, heute wird ja alles standardisiert und auf die gleichen Fettwerte gebracht!! Damals nahm man die Milch noch so, wie sie von der Kuh kam, da setzte sich ja auch immer die dicke Sahne oben ab!!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Oh ,Gudrun wie WAHR.
    So eine Milchladen gab es bei uns auch...Milch holen mit der Kanne, Sahne auch, Eis im Sommer
    und nur im Sommer.Joghurt und Kefir selbst gezaubert. Haferflocken im 5 Kilo Säcken aus der Mühle eine Flasche Bier für den Papa am Wochenende und so weiter.Zum Fernsehen gucken kamen die Nachbarn am Abend mit ihren Stühlen. Wahr schon schön in unseren Kindertagen.
    Schön das du es mal geschrieben hast, es kamen gleich so viele gute Erinnerungen.
    Danke.
    Einen schönen Sonntag auch.
    Karola

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...