Mittwoch, 1. Februar 2012

KAMERATASCHE

Für die neue Kamera mußte unbedingt eine Tasche her, weil das Ding hier immer so ungeschützt rumliegt!
Ich verstehe garnicht, das nicht mal eine ganz einfache Hülle dafür im Verkaufskarton war...
Also ein wenig die Kamera ausgemessen, ein kleines Schnittmuster auf eine olle Zeitung gemalert.


Zusammengeklebt-passt!


Also das ganze nochmal etwas stabiler und genauer auf Millimeterpapier, einmal mit Nahtzugabe, einmal ohne - da geht das übertragen auf Stoff bzw. Vlies schneller ;-)


Den euligen Cordstoff von Hamburger Liebe habe ich für den Aussenstoff genommen, als Vlies das H640 und als Futter ein weiß-mintigen Hähnchenstoff von Westfalenstoffe.
Noch ein wenig betüdelt mit Webband und dann zusammengenäht:


Mmmpppffff, ein bißchen instabil das Ganze und nicht gerade sehr stoßfest...


Mal eben schnell 2 passende Platten vom Filz -0,5mm dick- abgeschnitten...


Passt!
Nur, so an der Seite siehts ja auch nicht gerade schön aus und ständig hängen Makrovliesfusseln an der Nikon...
Also das ganze doch etwas professioneller:
Seiten wieder aufgetrennt, Filzplatten rein und schön mit Matratzenstich zugestichelt:




An der Rückwand auch noch eine Filzplatte rein, weil sonst das Display ganz ungeschützt in der Tasche ist.
Dazu habe ich in der Klappe einen Schnitt gemacht und nachher mit dem Namensband einfach zugeklebt ;-)


Klettband rechts und links angenäht, weil bei nur einem Klett in der Mitte stand die Tasche an beiden Seiten zu dolle auf.


Juchhuuuuu, passt doch wunderbar :-)))



Meine erste eigene große Kameratasche,
ein Unikat-
so ein Ding hat wohl auch nicht jeder ;-)


Erst wollte ich den Trageriemen auch noch mit Webband betüddeln,
aber der bleibt erstmal so!

Kommentare:

  1. Die ist ja schön .
    Danke für den TIPP (mit Kasten und Filz)
    Mein Bester bekommt auch eine neue Kamera da
    werde ich gleich so eine schöne Tasche wie du sie geschneidert hast ...nachmachen.
    LG Karola

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Unikat, hast du super hinbekommen!
    Dein neuer Blog Hintergrund sieht sehr ansprechend aus,gut gemacht!
    Liebe Grüße von Wilma

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Tasche. Der Stoff gefällt mir richtig gut.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Klasse gemacht und klasse erklärt!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. heee, klasse! bei der gelegenheit möchte ich dir mal das vlies BK5060 empfehlen. is mindestens so fest wie schabracke, aber nur halb so teuer - 4,30/m. gibts bei fadenversand.de

    AntwortenLöschen
  6. Toller Schnitt und toller Stoff. Auf Deine Tasche kannst Du richtig stolz sein.
    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja super geworden,und so gut erklärt!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön ist sie geworden! :O)))
    So ähnlich habe ich mir auch schon eine Kameratasche gemacht....;O)
    Herzlichst,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gudrun,

    wow, Deine Kameratasche gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die Kameratasche ist richtig toll.

    Gefällt mir sehr sehr gut!

    LG
    colette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...