Montag, 9. Januar 2012

ES WIRD EINMAL: EIN STICKBILDER-QUILT

Diese gestickten Blöckchen gehören zu einem BoM von capricorn-Quilts.

Es gab irgendwann ab 2008 jeden Monat eine Vorlage zum Sticken.

Ich habe einen nicht so feinen Leinenstoff genommen und mit Multicolor-Sticktwist gestickt.

Insgesamt sind 16 Blöcke herausgekommen.

Da die Teilchen nun recht gut abgelagert sind, habe ich mich ans Zusammennhähen gemacht...

Blöcke zusammennähen ist nicht grad meine Lieblingsarbeit...

Deswegen habe ich auch jetzt grad große Pause, um euch mal eben schnell meine neueste Ufo-Bewältigung vorzustellen ;-)


Die Blöcke sind gescannt, deswegen sieht's ein bißchen komisch aus!
Oder liegt's vielleicht am Alter?

Kommentare:

  1. ich bin baff die sehen so supertoll aus und so langsam bekomme ich Lust dazu das auch mal ausprobieren so was ..
    man kann trotzdem sie gut erkennen ...
    Viel Freude beim zusammen nähen aähm ich bin da auch nicht der Freund davon wenn ich grannys zusammen häkeln muss..*zwinker*
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen aber toll aus. Ich wusste gar nicht, dass es auch Muliticolor Stickgarn gibt. Das gibt einen schönen Effekt. "daumenhoch" :-))
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Oh Schreck ... da werde ich an was erinnert ... meine Stickbilder liegen auch noch als UFO und warten auf's Zusammennähen ,-( Bin sehr gespannt, wie dein fertiger Quilt aussehen wird.
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun,
    Du hast schon so viel Zeit ins Sticken der Blöcke gesteckt, ich find es super dass Du sie nun zusammen nähst. Das wird bestimmt ein schöner Quilt! Schon komisch, aber alle erinnern sich im Januar an Ihre UFOs und fangen an sie abzuarbeiten, mir geht es auch nicht anders.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...