Donnerstag, 3. November 2011

FROSCHKÜSSE

Schon lange ist mir ja mal wieder nach Sticken zumute...

Also habe ich mir die vor einiger Zeit von Ursula Schertz gekauften Vorlagen geschnappt und mal losgelegt :-)

Der weiße Stoff ist ein ganz alter weißer Bettbezug gewesen.



Erst wollte ich nur mit rosa Sticktwist arbeiten, habe mich dann aber für einen grünen Frosch entschieden und schöne güldene Krönchen ;-)

Leider ist die blaue Bügelfarbe unter dem hellen Sticktwist nicht wegzubekommen...



Die 2. Vorlage hat dann noch mehr Farbe bekommen:
Die Prinzessin ein dezentes lila, die Herzen knallrot, die Krone natürlich gold, der Teich blau (ist ja nur ein klitzekleines Randstück...) und eine bunt schillernede Libelle.




Die Prinzessin hat noch rosa Juwelen auf's Kleid gestickt bekommen.

Nun heißt es noch die passenden Stöffchen zu finden für den Patchworkrahmen...vielleicht nehme ich auch rosa und grün, wie es in der Vorlage zu sehen ist.

Aber so eilt es mir damit nicht, ich sticke im Moment lieber, die Plätzchenfeen sind schon abgebügelt und liegen auf dem Arbeitstisch :-)


Kommentare:

  1. Hast du super schön gestickt. Ich liebe ja auch die Sachen von Ursula. Bisher habe ich nur einfarbig gestickt, aber so wie bei dir sieht es auch schöööön aus! Bin gespannt, was du daraus näst!
    Lieben Gruß von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hast du total schön gestickt! Ich liebe ja die Vorlagen von Ursula. Habe bisher immer einfarbig gestickt, aber so wie bei dir ist es auch schön!
    Lieben Gruß
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist das niedlich. Du hast das richtig gut gemacht mit den vielen Farben. Und die Perlen sind auch passend dazu. Perlen...das habe ich noch nie gemacht. Sollte ich mal probieren.
    Die blaue Bügelfarbe bleibt? o weh, ich benutze ja immer Bleistift und kopiere über meinem Lichtkasten. Ich bin ja schon zu dusselig, den Bügeltransfer zu machen. Bis ich das Muster auf dem Stoff habe ist der Stoff bald verkohlt und mein Arm lahm.
    Ich habe noch die Nähfeen, die könnte ich mal herausnehmen und anfangen zu sticken.

    Ich bin gespannt auf dein fertiges Bild.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Moin, moin Gudrun,
    ich bin begeistert, deine Stitcheryblöcke sind super schön und ganz süß mit den Perlen. Mehrfarbig gestickete Bilder erheblich aufwendiger zu nähen, aber auch erheblich schöner ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin total begeistert! So süß ist dieser Frosch, vielleicht sollte ich das auch mal probieren. LG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Deine Froschküsse sind absolut niedlich. Sehr, sehr schön.
    L.G. und ein schönes Wochenende.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja auch niedlich Deine Frösche.
    Ich habe immer mit Verlaufgarn gestickt.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Die sind zu niedlich, die Bilder von der Prinzessin und ihrem Frosch. Super gemacht!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gudrun,
    ich bin ab sofort nicht mehr unter missifolkertS zu finden, sondern nun unter diestoffelei.blogspot.com
    Ich freue mich, wenn Du weiterhin zu meinen Lesern gehörst...
    Liebste Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...