Montag, 31. Oktober 2011

WENDEHALSTÜCHER

Nachdem das erste Halstuch so gut ankam und ständig getragen wird, habe ich mich entschlossen, noch 2 zu nähen.

Die Püppi durfte sich die Stoffe selber aussuchen und hat sich ganz spontan für den Birdie-Stoff entschieden. Die Mütze aus demselben Stoff liebt sie heiß und innig :-)
Für das zweite Tuch dauerte die Entscheidung etwas länger. Es war der Erdbeerstoff- hätte ich ja nun nicht gedacht ;-)

Der Erdbeerige hat mich dann auch geärgert, wollte vorn und hinten, oben und an den Seiten partout nicht auf den Nickystoff passen ):-I , bis ich das Teil dann mal im Stoffbruch zusammenlegte: es fehlte an einer Seite mindestens 2cm...örkkksss. Ein Stückchen Jersey für die Tonne und dann nochmal sorgfältiger ausgeschnitten.

Nun sind sie jedenfalls fertig und natürlich wieder schön wellig geworden....
... aber das ist doch diesen herbst in, oder???

1 Kommentar:

  1. Hallo Gudrun,
    die Halstücher sehen sehr hübsch aus. Hast du schon versucht, sie in einem Zickzack-Stich zu nähen? Wäre gut möglich, dass sie dann weniger wellen. Es gibt Stoffe, die wollen einfach nicht so wie wir es wollen :-((
    Dein Blog gefällt mir sehr gut und ich werde in Zukunft sicher noch öfters darin stöbern.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...