Donnerstag, 30. Juni 2011

LIESELQUILT.........


.... die unendliche Geschichte ....



Es war im Jahre 2002, da kam ich auf die Idee einen Quilt aus Sechsecken in der englischen Papiermethode zu nähen.
Er sollte so richtig schön kunterbunt werden und die Nacht, die Sonne, der Himmel, das Feuer, das Wasser, die Erde, der Wald und Blumen wollte ich darstellen.

Zu meiner Schande muß ich gestehen, das dieser Quilt immer noch nicht fertig ist...

Es machte zwar Spaß, die ganzen Hexagone mit der Hand zusammenzunähen, aber irgendwann war auch die Zeit gekommen, wo ich das Teil garnicht mehr leiden mochte :-(

Seitdem fristet er in einem Korb sein unfertiges Dasein...

Es fehlen ja auch nicht mehr viele Hexagone, aber wenn ich an den Rand denke, dann packt mich doch wieder die Unlust.....
Appliziere ich alles auf ein großes Stück Stoff und habe dann einen geraden Rand, oder nähe ich es so wie er ist per Hand an den Hexagonen an einen Hintergrundstoff?


Ach, erstmal muß er noch weiter lagern, ich habe noch so einige andere Projekte zu erledigen, wie z.B. den Meeresquilt von Claudia Hasenbach, der muß endlich fertig gequiltet werden :-)

Kommentare:

  1. Du meine Güte, ist das ein toller Quilt. Ich mag ja bunt sehr. Er ist doch viel viel zu schade um in einem Korb zu liegen.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Nun gib' dir einen Ruck. Ist doch nicht mehr viel und er sieht so schön aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun, das wird aber ein wunderschöner Quilt, wenn Du noch ein halbes jahr daran arbeitest dann kannst Du sagen:
    "Ein Jahrzehntquilt ist fertig!"

    Toll!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das wird mal ein sehr schöner Quilt. Mir gefällt er jetzt schon. Es ist schade, dass er so lange auf seine Fertigstellung warten muss; obwohl ich auch ein paar im Korb liegen habe.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Gut Ding braucht eben seine Weile. Du hast doch sehr viele Hexis zu einem super schönen Quilt zusammengenäht. Ich hab übrigens auch schon 2 davon gemacht und ich hatte damals den Quilt auf Randstreifen appliziert um einen geraden Rand zu erhalten.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. ♥♥♥ ...boah.... ich kann gar nicht mehr aufhören zu staunen.... soooooo schön!!!!!
    wow!!!!!
    ggglg nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Sieht doch schon klasse aus, viel zu Schade , um wieder weggelegt zu werden!
    :o)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gudrun,
    -meiner Meinung nach auch viel zu schade um im Korb dahin zu vegitieren. Das Top sieht sehr schön aus und du bist ja wirklich fast fertig damit.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Was für eine tolle Lieselarbeit! Der Quilt muß unbedingt fertig werden ... also dran bleiben ;-)))
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...