Mittwoch, 25. Mai 2011

FAMILIENQUILTS III


Sodala, hier nun der dritte Teil :-)



Das ist mein zweiter Wandquilt.
Es war ein BoM bei Regina Grewe, für jeden Monat die passende Blume, leider habe ich beim Zusammennähen Februar (Winterling) und März (Primel) vertauscht...
Er ist ca. 76 x 59 cm groß.





Diesen Quilt hat meine Großnichte als Krabbeldecke zur Geburt geschenkt bekommen.






Und hier ist der größte Quilt, den ich bisher genäht habe, ein Card Trick Quilt.


Er mißt ca. 2,30 x 2,50 m...

Er gehört dem Herrn ninifee, er wollte einen in blau haben.
Da ich ja "nur" blau ein bißchen öde fand, habe ich als Hintergrund einen hellen Stoff und im Sashing noch einen gelben verwendet.

Kommentare:

  1. Hey Gudrun, Dein Blumenquilt gefällt mit (wie auch alle anderen Sachen, die Du zeigst) sehr gut. Und hättest Du nicht erwähnt, dasS Du 2 Blümchen vertauscht hast, ob es wohl aufgefallen wäre ;-)))?
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, alles wieder Prachtstücke!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gudrun.
    Bin begeistert, du hast den Blumenquilt genäht, einfach wunderschön!!! Das Muster dafür habe ich hier liegen, seit jahren... ich finde den Quilt so schön, aber weil er auch ganz schön anspruchsvoll ist, schrecke ich davon immer zurück. Die anderne Quilts sind auch wunderbar, deine Familienquilts-serie gefällt mir sehr, uhm, das hatte ich glaube ich schon erwähnt ;o)
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Boah, tolle Arebiten...der "Blumenquilt" ist eine Augenweide...und auch der grosse Karten-Quilt, wieauch die Krabbeldecke,sind klasse geworden...!!

    ✿◕ ‿ ◕✿
    Liebe Grüße und einen schönen Tag, wünscht Dir,Klaudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...