Freitag, 20. Mai 2011

FAMILIENQUILTS II

...und weiter gehts;-)

Das hier ist ein kleiner -ganz einfacher- Quilt, gedacht als Kinderwagendecke für meine Enkeltochter.



Diesen Bärenquilt bekam meine Enkelin zur Geburt geschenkt.
Der Bär und die Ballons sind alle per Hand appliziert, die Kreise hangequiltet.
Er wird gut genutzt, in der ersten Zeit als Krabbeldecke und seit langem liegt er nun in ihrem Bett.



Und hier kommt ein Hochzeitsquilt - für meine Nichte.
Das Laisy-Daisy Muster von Quilters Cache ist auf Papier genäht, eine Heidenarbeit und zuletzt hatte ich schon keine Lust mehr auf immer dasselbe Muster ;-)

Jede Blüte ist von außen und innen im Nahtschatten handgequiltet.


Die nächste Folge kommt bestimmt;-)

Kommentare:

  1. ♥ wow... ein quilt schöner als der andere...
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Die sind auch alle schön, und der Hochzeitsquilt sieht sehr nach einer großen Fleißarbeit aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Tochter Ninifee21.05.11, 00:22

    Ne. Das Bärchenquilt deiner Enkelin wird derzeit auf dem Sofa genutzt. Sie mummelt sich Vormittags immer schön darin ein :-)

    AntwortenLöschen
  4. Der Hochzeitsquilt ist ja einmalig schön!!!! Die Kinderquilts auch aber am schönsten ist es wahrscheinlich Enkelkinder zu haben für die man nähen kann ☺
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...