Donnerstag, 31. März 2011

KÄTZCHEN-TOP

Mein Top mit Reginas Miezen ist fertig und wartet auf's Quilten :-)

Ich habe mich für eine andere Version als der längliche Wandbehang entschieden und brauchte dafür noch 3 Blöcke zum Zwischensetzen.

Und da ich auch gern sticke, habe ich folgende Blöckchen hergestellt:

Diese primitive Stitchery Vorlage hatte ich mal abgespeichert,leider weiß ich nicht mehr die Ursprungsseite...


Diese beiden schlafenden Brutus-Kater habe ich auf der Red Brolly Seite mal gefunden.

Der Stoff war mal weiß, bevor ich ihn mit Kaffee gefärbt habe.Er sieht nun so schön shabby aus ;-)

Gestickt habe ich mit Anchor Sticktwist in den verschiedensten Farben.

Und dann habe ich zum ersten mal meine guten Artist-Stifte von Derwent ausprobiert und muß sagen: die sind echt toll auf Stoff zu vermalen!!!

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    Deine Katzenblöckchen sind superschön geworden, sowohl die von Regina als auch die gestickten!!!
    Gefällt mir echt gut!! Wenn ich doch nur mehr Zeit hätte, habe bis jetzt erst eine Katze von Regina geschafft :-(.
    Bin schon sehr gespannt auf das fertig gequiltete Top ;-)
    Schönes WE und liebe Grüße
    Schnecke

    AntwortenLöschen
  2. ♥ wow, das hast du wirklich total süss gemacht!
    Quillten kann ich überhaupt nicht, bewundere dich dafür!
    wunderschön!
    glg nadi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun,
    -das Top finde ich sehr schön, goldige Katzen sind das. Mir gefällt es sehr, dass du gestickte und gepiecste Blöcke gemischst hast.
    Vielen Dank für dein Besuch meines Blogs ☺ -und heute norgen bin ich aufgewacht und es ging mir wieder gut *freu* es war eine schlimme Woche...
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...