Mittwoch, 12. Januar 2011

PATCHWORK SPEZIAL UND NEUE "KOSTA"

Ein neues Kosmetiktäschchen ist gestern entstanden :-)))
Diesmal unten mit FliePi-Stoff, oben mit zartfliederfarbenem Punktestoff (kommt leider nicht so schön rüber a.d.Foto...) und mit einem süßen Webband von ??? ...ja wenn ich das noch wüßte....
So geht's einem,wenn man so viele Webbänder hortet...


Kosta ist übrigens meine Abkürzung bei den Fotobeschriftungen.Dort heißen die Kosmetiktäschchen nämlich Kosta 1,Kosta 2 usw. ;-)))



Und dann habe ich mir das neue Patchwork Spezial gegönnt,nachdem im QF-Forum so davon geschwärmt wurde ;-)))
Die einfachen Klappentaschen gefallen mir,man kann sich für jeden Tag eine andere nähen...
Und ein süßes Erbsen-Nadelkissen und ein Nähmaschinen-Nadelkissen sehen toll aus- nähe ich mir aber nicht-ich habe einen Nadelmagnet,der ist praktischer und ein Nadelkissen (von der lieben QF Margit geschenkt bekommen!),das an der Pinwand hängt,dort pieken meine eingefädelten Nähnadeln.
Ganz toll finde ich den hellbeigen Tischläufer mit dem blaulila Muster drin in freier Schneidetechnik-hach,einfach schöööööön.
Und so einige andere Sachen im Heft sind auch nicht zu verachten...

Kommentare:

  1. Hallo,
    ... schau doch einmal auf meinen Blog - da gibt es eine kleine Überraschung für dich!!
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das Kosta ist wunderschön.
    Es Grüessli
    Doris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...