Mittwoch, 20. Oktober 2010

QF-SAMPLER DREIECK IN PP

Bei den QF gibt es ja den Sampler zum mitnähen-jeden Sonntag werden 2-4 Blöckchen bzw. Dreiecke eingestellt zum freien Downloaden und dann geht das Gegrübel los,wie man das Teilchen am besten näht.
Ich nähe am liebsten in PP-Technik und versuche jeden Block/Dreieck so zu zerteilen,das es ohne Y-Nähte auf Papier zu nähen geht.

Letzten Sonntag wurde u.a. dieses Dreieck vorgestellt,das ging ganz schnell in PP-Stückchen zu teilen ;-)


...und besteht bei mir auch nur aus 2 Farben...
Nach dem Zusammennähen wird noch der untere Halbkreis per Hand appliziert.


Hier ist es fertiggenäht und das Papier entfernt,nun muß die UNDURCHSICHTIGE Dreiecksschablone zum Einsatz kommen,um alles zu begradigen uuuuund:

...mal wieder nicht gesehen,wo gerollschneidert wird*aufdenkopfhämmer* !

Es wird allerhöchste Zeit für eine durchsichtige Schablone!Dieses Dreieck hätte so schön aussehen können,wenn's gerade gewesen wäre...

Naja,Pech gehabt,weggeworfen wird nüscht,wird alles im großen Quilt verarbeitet :-)

Mag noch jemand mitnähen?Dann bitte HIER entlang :-) Mittlerweile sind wir schon bei Woche 51 angelangt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...