Donnerstag, 17. Juni 2010

Applikation auf dem Meeresquilt


Nachdem das Meeresquilt-Top monatelang im Körbchen gelegen hat,habe ich mir heute-nee,gestern-meine Zweitmaschine geschnappt und die Algen mit der Maschine appliziert.Um Mitternacht war es endlich soweit und ich konnte das Windelvlies(günstigere Variante gegenüber dem Stickvlies) entfernen.




Die ersten Algen hatte ich mit meiner kleinen Pfaff (Stretch und Jeans) appliziert,das sah nicht sehr schön aus und wellte sich stellenweise sehr doll.Die lütte Privileg hat es jedoch suuuuuper hinbekommen-kein Applizierstich sonder Zick Zack,den man so gut einstellen kann,das es paßt:-)


Auf dem Foto ist nur ein klitzekleiner Ausschnitt vom Top zu sehen-es war der Meeres-BoM von Claudia Hasenbach.
Mal sehen,wann dieses UfO fertig wird...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...