Montag, 22. August 2016

LICHTBLICK NR. 8

Der achte Block vom Ula Lenz BoM ist fertig :-)

...und mal wieder an einer Stelle voll versetzt :-/

Donnerstag, 18. August 2016

W6 EINKAUF

Erst einmal herzlichen Dank für eure lieben Kommentare zum letzten Post :-)
 
Mir ist vor ein paar Tagen ja was ganz Blödes passiert:
 Mein liebstes Füßchen an der W6 Nähmaschine ist neben dem Patchworkfuß der Satin-und Applikationsfuß. Ich war grad dabei Tatüs zusammenzunähen, die ich mit den Wonder Clips zusammengeklemmt hatte, als es plötzlich nicht mehr weiterging. Ein Clip war im Weg und das linke Vorderteil des Füßchens abgebrochen :-(
Zum Glück war grad Donnerstag, da hat W6 in Holtensen nachmittags geöffnet :-)
Also nix wie hin ;-) 

Da Herr Vogt und die Mitarbeiterin grad beschäftigt waren, konnte ich mir Zeit lassen und dann sind statt nur eines neuen Applikationsfüßchen noch ein paar Teile mehr in den Einkaufskorb gehüpft :-D
 Da ich so ein Vorratsmensch bin, habe ich gleich 2 Füßchen gekauft, eine Zwillingsnadel für die Jerseyarbeiten, Ledernadeln für das Leder, daß auf Verarbeitung wartet und zwei von den praktischen Spulenboxen.

 Die Boxen haben so einen Moosgummieinsatz, nun kann mir das Teil inklusive Spulen auch ruhig mal wieder runterfallen- da werde ich sicher nicht mehr fluchen ;-)

 Schaut mal:
 Ja, genau! Da fällt nüscht mehr raus :-) Die Spulen sitzen bombenfest in ihren Fächern :-)

An jeder Seite in der Box stecken noch große Einfädler - sehr praktisch!

Und dann ist oben noch so ein Aufhänger- aber wo man die Spulenbox aufhängen soll, ist mir noch nicht so ganz klar- weiß jemand von euch es vielleicht?
Nächste Woche werde ich wohl noch einmal hinfahren, damit mein Einfädler an der N5000er mal gerichtet wird. Der geht leider nicht mehr bis zum Nadelöhr runter, dabei ist es so ein praktisches und erleichterndes Teilchen: runterdrücken, Faden vorlegen, drücken und schwupp, schon ist der Faden eingefädelt, ratzfatz.
 Zum Glück bereitet mir das Einfädeln per Hand noch nicht solche Schwierigkeiten, aber wenn man sich erstmal an so einen Einfädler gewöhnt hat, möchte man nicht so gern darauf verzichten ;-)

Sonntag, 14. August 2016

HERZKISSEN UND FRÜHCHENQUILTS

Zwischendurch bin ich hier fleißig am Füllen der Herzkissen :-)

 Ganze vier Säcke habe ich schon fertig:

Und da die Kinderstoffe auch mal endlich verarbeitet werden müssen, habe ich schon mal 8 Frühchenquilt-Tops genäht:

 Leider war in der vergangenen Woche fast keine Zeit und Muße vorhanden, den Berg weiter abzuarbeiten :-/ 
Ich hoffe, daß es ab Montagnachmittag wieder voran geht.


Einen hab ich aber noch:
 Mein neuer Schlüsselanhänger :-)
Der alte hatte seine besten Zeiten hinter sich und sah nun nach ein paar Jahren doch ziemlich schmuddelig aus (aber kein Stückchen zerschlissen!!!).
 Das Waschen hätte wohl auch nichts mehr gebracht, darum habe ich ihn kurzerhand entsorgt und einen schicken neuen Anhänger genäht :-)

Donnerstag, 11. August 2016

SOMMERSCHLUSSVERKAUF

Da es hier fürchterlich herbstelt
- ja, heute haben wir nur 14 Grad und der Kachelofen bullert vor sich hin- habe ich mich entschlossen, in 
den Sommerschlußverkauf einzuläuten :-D

Satte 30% !!!  Rabatt gibt es auf die Artikel in der SALE-Kategorie :-)
http://de.dawanda.com/product/103666299-kuscheliger-babyquilt-patchworkdecke-babydecke

http://de.dawanda.com/product/98648371-japan-taeschchen-patchwork-boerse-unikat

http://de.dawanda.com/product/100358707-kosmetiktaschekrimskramstascheschminktaeschchen

http://de.dawanda.com/product/99612515-kulturbeutel-kulturtasche

http://de.dawanda.com/product/100358883-schluesselband-schluesselanhaenger-massband

 Ein paar Sahnestücke seht ihr hier, die restlichen findet ihr im Shop :-)

Da hier in Niedersachsen die Einschulung schon vorbei ist, bekommt man auch die Schultüten im Lädchen zum reduzierten Preis :-D

Sonntag, 7. August 2016

LATTE MACCHIATO

...oder einfach nur Kaffee mit aufgeschäumter Milch ;-)
 Ich könnte mich ja "reinsetzen" in den leckeren Latte Macchiato. 
Immer wenn wir unterwegs sind, gönne ich mir ein Glas von dem aufmunternden Getränk :-)
 Schon lange habe ich mit einem Auge auf eine Kaffeemaschine geschielt, mit der ich mir auch zu Hause mal so eben schnell zwischendurch meinen eigenen Latte Macchiato machen kann- immer wenn ich Schmacht drauf habe, auch nachts um 0 Uhr bei meiner Bloggerrunde :-D
 Beim letzten Hannover-Besuch haben Tochter ninifee und ich dann durch Zufall im großen "Kaffeeröstergeschäft" die Cafissimo-Maschine entdeckt, die dort um 50€ runtergestzt im Angebot war (gibt es im Moment übrigens immer noch für 149€)
 Man konnte die Maschinen sogar ausprobieren, was ich natürlich auch gleich gemacht habe.
Manche machen ja nur "Karokaffee" und sowas wollte ich nicht. Nee, ich brauche schon richtigen Coffee :-D
 Der Kaffee aus der Kapsel hat jedenfalls gut geschmeckt und als ich zu Hause Herrn ninifee davon vorschwärmte, hat er mich doch gleich gefragt, warum ich denn nicht gleich solch Maschinchen mitgenommen habe :-D
Daraufhin habe ich gleich eine weiße Cafissimo bestellt, die schon 2 Tage später in unserer Küche stand und ausgiebig getestet wurde :-)
Noch heute -zwei Wochen später- kann ich die ganze Zeit zuschauen, wie erst die Milch ins Glas läuft und dann der Kaffee und sich beides so ganz langsam vermischt und die tollsten Muster macht :-O
Entspannung pur vor'm Kaffeeautomaten :-D 
Meine eigene Kaffeekomposition besteht übrigens aus aufgeschäumter Milch, Cafè Crema (nachts entcoffeiniert) und nochmal aufgeschäumter Milch ;-)

Mit dieser Cafissimo Latte Maschine kann man übrigens Espresso, Caffè Crema, Filterkaffee, Tee, Kaffeemilchspezialitäten und geschäumte Milch zaubern.
Die Kapseln sind zwar nicht grad umweltfreundlich, aber ich brauche auch nicht 10 Stück am Tage...
Und nach Gebrauch schneide ich sie auf und sammle den Kaffeesatz, da freuen sich nämlich riesig Rhododendren und Azaleen im Garten drüber ;-)

***Lieben Dank für die netten Kommentare zu den Federmäppchen vom letzten Post!!! Ich habe mich dolle darüber gefreut :-)***
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...