Sonntag, 20. Juli 2014

MÄNNER UND STAUBSAUGER....


 Wir haben ja nicht nur drinnen Baustelle, sondern auch draussen.....

Und als ich letzt so in der Küche beim Abwasch war und glücklich  vor mich hin schrubbte, hörte ich draussen so ein Geräusch, das sich anhörte, als würde jemand staubsaugen.

Hääää? Kann ja wohl nicht sein! 

Neugierig wie ich bin, schnell die Fensterbank abgeräumt und das Küchenfenster geöffnet.

Steigt doch da gard Herr ninifee aus seinem Schützengraben:



 ...verläßt das Schlachtfeld 

und was sehe ich da:

 Richtig! 

Da steht des Göttergatten heißgeliebter Kärcher-Staubsauger am Rande der Unterwelt :-O

Auf meine blöde Frage, was er da denn macht, bekam ich zu hören, 
das er das Fundament vom Haus saugt, damit die Bauarbeiter alles ordentlich einpinseln können.

Ach wär das schön, wenn er doch drinnen mal so freudig an den grünen Staubsauger gehen würde ;-)

Männer und Staubsaugen(r)...tsssss.....

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch :-)

Mittwoch, 16. Juli 2014

Laaaangsaaaaam


...gaaaanz laaaaangsaaaam geht es hier mit der Renovierung voran.

Nachdem letzte Woche der Installateur da war und die Duscharmatur und Toilette eingebaut hat, tut sich hier fast nichts mehr.

Da unser Auftrag kurzfristig eingeschoben wurde, war nicht genügend Zeit, die Sachen alle fristgerecht zu besorgen.

Die Türen werden jetzt angefertigt und sollen nächste Woche fertig sein- und dann auch hoffentlich eingebaut werden. 
Man kann ja hier nichts richtig saubermachen (sprich: von Staub befreien), wenn mit der Türeinbauerei wieder rumgesägt werden muß am Rigips oder gar am Beton....Und die flatternden Folien überall gehen mir auch so richtig auf den Senkel!
Badmöbel, Waschtisch, Toilettendrücker (oder wie das heißt) sind bestellt. Wenn wir Glück haben, kommt das Waschbecken nächste Woche und wird dann gleich eingebaut.

Gestern war die Duschfirma aus Hamburg da und hat alles für die Duschwände ausgemessen- das wird millimetergenau gemacht *staun*. Unsere Dusche geht in die Fertigung und wird dann eingebaut- dauert so 3 Wochen :-/

Es zieht sich alles so lange hin und wenn man davor steht, könnte man die Geduld verlieren...


Freitag, 11. Juli 2014

GUTSCHEIN-CODE

 Einfach

"SUMMERTIME2014" 

angeben und 10% auf ALLE Artikel (außer SALE) in
  

sparen :-) 

Gültig bis 31.Juli 2014!




Mittwoch, 9. Juli 2014

BLICK DURCH'S SCHLÜSSELLOCH

Naja, ein Schlüsselloch ist ja im Moment noch nicht wieder vorhanden,
 die neue Tür ist noch in Arbeit ;-)))

Kuckt ihr halt durch's Türloch:


Das Foto ist aber schon vom Samstag. 

Alles sieht so hell und groß aus :-)

Den ganzen Montag war der Fliesenleger noch beschäftigt, u. a. mit dem Glasmosaik:



Mittlerweile war auch der "Fugenmacher" da und nachher kommt der Maler und nach ihm der Elektriker.

Und wenn alles klappt, ist morgen die Endinstallation vom Sanitäronkel an der Reihe :-)

Ööhmmmm, wann kommt die Tür? Bzw. die Türen???

Und dann heißt es nochmal warten- die Glaswände für die Dusche -eine Sonderanfertigung- wird von einer Firma aus Hamburg gemacht, die erstmal ausrücken muß und das Aufmaß macht, bevor die Dusche angefertigt wird.

Naja und die Schränke werden auch noch extra angefertigt für unsere Maße und passende Farbe.

Aber das "Schlimmste" haben wir hinter uns :-)

Oder noch nicht? 
Ich höre unentwegt die Schleifmaschine (die Fugen an den Rigipsteilen müssen noch geglättet werden) im Bad, hoffentlich ist an dem Ding ein Staubbeutel dran, sonst kollabiere ich hier. 

 




Freitag, 4. Juli 2014

ICH HASSE STAUB....


Und davon habe ich mal wieder reichlich hier im ganzen Hause.....

Unsere Badrenovierung geht mit großen Schritten voran :-)

Am Montag in aller Frühe ging es schon los,
am Spätnachmittag war alles aufgeladen und ich ich war kein bißchen traurig, als die ollen Fliesen und auch die superhäßliche Waschküchentür von dannen fuhren ;-)



 Und so sah es dann aus:
 wie im Hausrohbau...und alles riecht so nach Beton....


 Gestern dann nochmal eine kräftige Ladung Staub (neeeeiiin, das staubt heute nicht mehr...blablabla, abends hab ich erstmal 'ne Runde geheult vor lauter Wut Frust), Beton wurde noch einmal abgeschlagen und die Rigipsplatten sind gesägt und verlegt worden.

Alles häßlich grün:

Heute geht es weiter mit den ersten Fliesen, Fußbodenheizung und Estrich.

Und dann kommt erstmal Fuuuußball, da freue ich mich schon richtig drauf :-)

Ja und dann endlich Wochenende und Ruhe im Haus.

Es ist doch sehr anstrengend, immer um 6.30 Uhr aufstehen zu müssen, wenn man es nicht gewohnt ist, stundenlang fremde Menschen im Haus zu haben, immer abrufbereit zu sein für offene Fragen.
An einem Tag waren sogar die Handwerker von 4 Firmen im und am Haus beschäftigt.....


Unser Kaktus hat in der Zwischenzeit auch schon wieder geblüht, er hatte dieses Jahr 14 Blüten auf einmal und nachdem die schon wieder schlapp geworden sind, machen sich die nächsten Knospen bereit.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...