Donnerstag, 28. April 2016

TASCHE IN SCHWARZ-SILBER

Eine Tasche aus Kaffeetüten entsteht:

 Von dem lieben Philipp habe ich so einige Tüten voller Kaffeeverpackungen geschenkt bekommen, es wurde allerhöchste Zeit, daß ich eine ordentliche Tasche nähe, nach dem Desaster mit dem ersten Beutel :-/

 Da die Tüten immer von verschiedenen Personen geöffnet werden, sind sie mal oben und mal unten abgeschnitten.
Also: erstmal abmessen und begradigen.


 Dann klebe ich sie mit Stylefix aneinander, das geht einfacher und hält besser an Ort und Stelle wie mit den Stoffklemmen.

Damit die Kunsttofftüten nicht so sehr durch die Nadelstiche strapaziert bzw. durchlöchert werden, nehme ich eine feine Microtex-Nadel:

Die Einstellung meiner kleinen Privileg Ersatzmaschine (die W6 ist zur Wartung!) sieht dann so aus:


 Nicht zu vergessen der Obertransporteur, der ja so praktisch ist, wenn man flutschige Sachen nähen möchte, die sich nicht verschieben sollen ;-)

Die ersten Tüten sind nun mit einem Zickzackstich zusammen genäht- es hat wunderbar geklappt :-)


 ...und wieder kleben mit Stylefix, die Fläche ist schon ein bißchen größer ;-)

Und zusammennähen:


  Dann habe ich an den unteren Ecken ein Quadrat von 7x7cm abgeschnitten, damit die Tasche einen Boden bekommt:


 Und schon ist der Tragegriff an der Reihe. Sehr praktisch zur zusätzlichen Stabilität finde ich, wenn das Gurtband am oberen Taschenrand mit eingearbeitet wird.
Hier sind die Stoffklemmen wirklich sehr praktisch ;-)

Nun noch die Seiten und den Boden zusammennähen und....
 
Tadaaaa, 
fertig ist das gute Stück, 
was mir diesmal wirklich gut gefällt :-D

 Die Innenansicht sieht auch toll aus, schaut mal hier:

Diese Tasche hat der Philipp bekommen, 
für's organisieren der hübschen Kaffetüten, da kann er nämlich auch seinen Einkauf gut reinpacken ;-) 
Und den praktischen Test hat sie mittlerweile schon mit Bravour bestanden :-)))

Sonntag, 24. April 2016

HAPPY SONNTAG


April! April!
Der weiß nicht, was er will.
Bald lacht der Himmel klar und rein,
Bald schau'n die Wolken düster drein,
Bald Regen und bald Sonnenschein!
Was sind mir das für Sachen,
Mit Weinen und mit Lachen
Ein solch' Gesaus' zu machen!
April! April!
Der weiß nicht, was er will.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch :-)

Freitag, 22. April 2016

LANGARMSHIRTS

Nach dem Schnittmuster "Greta" von Mamu Design habe ich nochmal Shirts für die Enkelin genäht:
 
 Ein Versuch in Größe 140/146 - ist für sie aber noch viel zu groß. 
Auch der Halsausschnitt ist riesig- er erinnert mich sehr an die Damenshirts mit Bronchitis-Ausschnitt....

Nächster Anlauf in Gr. 128/134 - passt wunderbar :-)
Den Halsausschnitt habe ich ordenlich verkleinert, gefällt uns so viel besser ;-) 

Die Stoffe hat sich meine Enkeltochter alle aus meinem Fundus selbst ausgesucht :-)
Ich bin gespannt, ob sie das Sternenshirt im nächsten Jahr überhaupt noch leiden mag ;-)))

Mittwoch, 20. April 2016

STOFFKÖRBCHEN

...oder auch Utensilos genannt :-)

 Für diese Utensilos habe ich doch glatt zweieinhalb Wochen gebraucht :-D

 Angefangen hatte ich damit vor meiner Krankheit und dann hatten sie mich halbfertig von meinem Bügelbrett ewig und drei Tage angegrinst :-O
 Aber sobald es mir eeetwas besser ging, habe ich mich aufgerafft, sie endlich fertig zu bekommen.
 Mit zwischendrin Füße hochlegen oder Kopf auf die Tischplatte legen, habe ich sie dann in zwei Tagen endlich fertig genäht bekommen ;-)

Mein Favorit ist ja der dunkelblaue mit den weißen Punkten.
Oder, vielleicht doch eher das Schäfchenutensilo mit dem türkisgepunkteten Stoff?
Obwohl, der grüne ist ja auch recht hübsch :-D 
Oder? 
Was meint ihr? 
Welcher gefällt euch am besten?

Montag, 18. April 2016

IN ARBEIT...

...ist der Quilt von Claudia Hasenbach's Bumen BoM vom letzten Jahr:
 Zuerst mußten die Blöcke ja auf's richtige Maß zugeschnitten werden, das klappte bei diesen Blümchen recht gut, weil ich diesmal sehr großzügig mit den Stoffen an den Rändern war.

Da die Blumen ja aus der Erde wachsen, habe ich mich für ein braunes Sashing entschieden:

Die ersten Streifen sind angenäht:
Nun sind mir aber wieder Shirts für die Enkelin dazwischen gekommen und der Blumengarten muß noch ein bißchen warten...
...zum Glück können diese Blumen nicht verblühen ;-)))
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...